Mit meiner Ernährungsberatung möchte ich Sie bei der Fütterung Ihrer Tiere so individuell wie möglich unterstützen. Dabei berücksichtige ich Ihre persönlichen Vorstellungen, spezifische Bedürfnisse und eventuell bestehende Erkrankungen. Die Beratung läuft in der Regel in vier Schritten ab.

Schritt 1: Detaillierte Anamnese

Mit dem Anamneseformular werden die wichtigsten Informationen zu Ihrem Tier erfasst. Den Fragebogen können Sie online ausfüllen und direkt abschicken oder ausdrucken und mir per Post zusenden.

Schritt 2: Beratungsgespräch

Nach Erhalt des Anamneseformulars melde ich mich innerhalb von zwei bis drei Arbeitstagen telefonisch bei Ihnen, um eine detaillierte Rücksprache zur Anamnese und zu Ihren Wünschen zu halten.

Falls Sie ein persönliches Beratungsgespräch in meiner Praxis wünschen, kreuzen Sie dies bitte im Anamneseformular entsprechend an. Ich freue mich über jeden Hund und jede Katze, die ich persönlich kennenlerne.

Schritt 3: Schriftliche Ernährungsempfehlung

Nach dem Beratungsgespräch stelle ich für Ihren Hund oder Ihre Katze geeignete Tagesrationen zusammen bzw. überprüfe und modifiziere die aktuelle Ration. Meine detaillierten Fütterungsempfehlungen erhalten Sie schriftlich per Mail oder per Post.

Schritt 4: Folgegespräch

Nachdem Sie meine Empfehlungen erhalten haben, stehe ich gerne für ein weiteres Telefonat zur Verfügung, um den Fütterungsplan oder eventuell auftretende Fragen zu beantworten.

Anamneseformular

Mit dem Anamneseformular können Sie die Ernährungsberatung für Ihren Hund oder Ihre Katze hier direkt starten. Der Fragebogen hilft dabei, die wichtigsten Informationen über Ihr Haustier zu erfassen und dient zur Vorbereitung des ersten Beratungsgesprächs.

pdf Formular herunterladen

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.
Angaben zur Person

für das Anamnesegespräch bzw. Terminvereinbarung
Angaben zum Tier

bei über- oder untergewichtigen Tieren bzw. bei Tieren im Wachstum

Welche Beratung wünschen Sie?

Sie haben die Möglichkeit, maximal drei Dateien hochzuladen. Wenn Sie noch mehr Dateien hochladen möchten, komprimieren Sie diese vorher in ein ZIP-Archiv oder senden Sie diese per E-Mail. Erlaubte Dateigröße: 2Mb

Preisliste (öffnet in neuem Tab)

Datenschutzerklärung (öffnet in neuem Tab)
Informationen zur elektronischen Datenverarbeitung und –speicherung (PDF)
(öffnet in neuem Tab)